Nach der Scheidung

Ein neues, ein anderes Leben!

Ein neuer Anfang steht mitten im Raum, wenn Du nicht vorher schon ein neues Leben, eine neue Partnerschaft begonnen hast. Doch bezüglich des "vorher", davon rate ich dringend ab!

Warum?

Weil Du höchstwahrscheinlich noch nicht mit den Themen aus der vorherigen Beziehung abgeschlossen hast.

Stell Dir Folgendes vor:

Eine neue, junge Beziehung beginnt. Sie beginnt mit einem gelben Wollknäuel. Die Partner rollen, werfen und geben sich dieses bei jeder Art Kommunikation hin und her. Es entsteht ein Netz, vielleicht auch ein Wirrwarr.

Diese Beziehung kriselt, warum auch immer. Die Trennung steht an. Noch bevor das alte Netz verräumt und sortiert ist, kommt ein rotes Knäuel ins Spiel. Zu dem Gelb, ein Rot. Kannst Du Dir vorstellen, wieviele Kreuzungspunkte, wieviele Knoten entstehen?

 

Irgendwann, wird es nicht mehr das vertraute, das sichere Netz aus gelb oder aus rot sein. Es wird ein aus Unsicherheit, Zweifel und Überforderung entstandenes Wirrwarr sein, welches Dir unheimlich viel Energie, Freude und positive Zielorientierung raubt.

Deshalb starte erst in eine neue Beziehung, wenn die Themen der vorigen Beziehung ehrlich und wahrhaftig in Dir aufgeräumt und geklärt sind. Kreiere Dir selbst die beste und schönste Beziehung auf einem solidem Fundament. Du hast es Dir verdient!

Das neue, andere Leben wird Dir Freude bereiten und Du wirst mit Liebe beschenkt werden, wenn Du vorher das Alte, gut aufgeräumt und sortiert hast.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, wenn ich Dich im Bereich "nach der Scheidung" begleiten und coachen darf.

Herzlichst,

Sonja Ruhl

"Durch Ihre Arbeit, geht es mir, meiner Familie und meiner Firma heute bedeutend besser. Es gibt Momente, da kann der Mensch nicht ausdrücken, wie Begeisterung sich anfühlt. Einfach genial!"

—  Hr. M.K. aus Detmold —