top of page
  • AutorenbildSonja

Beziehungs-Themen und ihr Speicherort

Deine Beziehungs-Themen, - Emotionen uvm. sind in Dir gespeichert.


Und nicht nur diese, doch dazu später mehr. Jetzt erstmal eine Frage an Dich:

„Möchtest Du Dich wirklich, von Deinem inneren Gefühlschaos lösen? Deine Komfortzone verlassen, mutig sein und Dich selbst neu erfahren? Dich selbst innerlich befreien, um Dein Beziehungssystem neu zu erleben und zu leben?“


Dann ist das hier Deine Journey zu Dir selbst. Zumindest ist diese Information der Beginn dort hin.


Dass Beziehung immer auch mit uns selbst zu tun hat, ist Dir sicher schon bekannt, oder? Spätestens in Momenten, in dem Du Dich von einem Thema oder jemanden lösen wolltest. In dem Augenblick wurde Dir klar, dass es etwas mit Dir macht. Etwas in Dir anders wurde, sei es Dein Denken, Handeln oder und auch Dein Empfinden.


Nichts um und in uns geschieht ohne Grund. Gar nichts geschieht ohne, ein vorheriges „aussenden“, sei es bewusst oder unbewusst von einer Berührung oder einer Frequenz. Denn schon Dein Denken ist eine Frequenz, die Du sendest. Und wenn Dein Gegenüber, gerade, auf der gleichen Frequenz ist, empfängt derjenige diesen Gedanken. Wir nennen das auch Telepathie. Glauben aber meist nicht wirklich daran und meinen es sei ein Zufall. In meiner Wahrnehmung gibt es keine Zufälle, dafür zeigte mir mein Leben schon zu viele Frequenz Ebenen.


Meist ist es Dir gar nicht bewusst, egal wie lange Du über ein Thema oder eine Handlung grübelst. Du selbst, bist ein Speicher von all dem, was Du bisher erlebt und gelebt hast. Vieles wird Dir nicht mehr bewusst sein und doch ist es irgendwo, in Dir, Deinem Körper – Geist – Seele – System abgespeichert.


Falls Dir all das neu ist, dann wird das hier eine ganz spannende Journey (Reise) zu Dir selbst.

Ich selbst habe in den letzten Wochen, so einige abgespeicherte alte Themen und Handlungen, die veraltet waren, aus meinem System gelöst. Weil ich diese Art meiner Begleitung, neu entdecken durfte und so genial ist, verändere ich mein Konzept. Warum kompliziert, wenn es viel einfacher funktioniert.


Um Dir das ganze ein wenig zu veranschaulichen, gehen wir einfach mal in einen Vergleich, um mein Wissen für Dich greifbarer und verständlicher zu machen.


Auf Deinem Computer bleibt nichts unbemerkt, so wie in Deinem Körper – Geist – Seele – System. Alles findet seinen ganz eigenen Platz auf dem inneren Speicher. Und nichts bleibt ohne Rückmeldung, egal was und wie Du daran arbeitest. Egal welche Taste oder auch Tastenkombination Du wählst und nutzt. Nichts geht, auf dem Speicher Deines PCs, verloren. Jede noch so kleine Spur wird abgelegt und bei Bedarf (Nutzen) wiedererkannt. Dennoch bleibt die Information da, auch wenn Du es nicht sehen oder wahrnehmen kannst, nicht wahr?


Bis zu jenem Moment, wenn Du genau die gleiche Tastenkombi nutzt. Und schon bekommesst Du die Rückmeldung vom PC-Speicher. Los geht der Vorgang. Auch, wenn dort eine Fehlinformation abgelegt wurde. Solange diese nicht neu „programmiert“ wird kommt immer das gleiche Muster zum Vorschein. Wie in Deinem Alltag, die viel zu oft nicht mehr dienlichen Lebensmuster, gelebt werden. Es sei denn, Du veränderst diese innere Speicherspur. Diese veränderst Du durch das Ablösen, von dem Alten und setzt genau dort eine neue Information ein.


Also was passiert wohl in Dir, mit all den Themen, den Begegnungen, den Gedanken, Deinen Emotionen und Deinen Handlungen und Berührungen?

Ja, sie werden alles AUSNAHMSLOS in Dir gespeichert.

Und was glaubst Du, was ich nun mache, wenn Du mit Deinem Thema, welches Dich herausfordert zu mir kommst?


Oh ja, ich gehe richtig tief in Dein Körper-Geist-Seele-System und wende Deine Herausforderung genau an dem Punkt, wo sie abgelegt wurde.


Wenn Du mich fragst; „Das ist genialer, als alles, was ich bisher gelernt habe.“ Warum? Weil ich mehrere Ebenen, Deines Systems miteinander in Verbindung bringe. Am Ende sind es noch mehr Ebenen, doch die werde ich als mein Geheimrezept, für mich behalten.


Hier stelle ich Dir jetzt meine drei Hauptwirkbereiche vor.

Es ist Deine Journey (Reise) zum Loslassen, um Dich innerlich frei zu fühlen.

So und nun zu den Bereichen von „Deinem Beziehungssystem und werde frei in Dir“




1. Dein Nervensystem in Verbindung, mit Deinem bewussten und unbewusstem Denken.








2. Dein Herz in Betrachtung, der Frequenz

und dessen Rhythmus. Die Strukturen dessen, sowie deren Stärke uvm.








3. Deine DNA, denn dort sind Beziehungsthemen Deiner Ahnen gespeichert, welche Du unbewusst auslebst.






Das war eine kurze und grobe Vorstellung von dem wie ich Dich begleite, in meiner Arbeit. Was ich Dir aus eigener Erfahrung noch mitteilen möchte: Es ist eine Journey (Reise), mit einem Thema im Gepäck. Und wir werden entdecken, wo dieses Thema sein zu Hause hat. Werden auf einer wundervollen Ebene kommunizieren. Es von seinem Platz befreien, um Dich freizumachen, innerlich für das, was Du statt des alten Themas viel lieber in Deinem Leben haben möchtest.

Ich möchte Dir folgendes auf Deinen heutigen Weg, in den Alltag mitgeben. Diese Coachingbegleitung wirst Du nirgendwo anders, genau so bekommen und erfahren. Was ich sehr schätze und wofür ich sehr dankbar bin, ich bin schneller im Lösen der Themen als jemals zuvor.


Ich freue mich von Dir zu hören und Dich begleiten zu dürfen

Herzlichst Sonja Ruhl

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page